White Space

Inspiriert von Gijs Bakker, einem Lehrenden an der Designschule Eindhoven, der sagte:
„Eindhoven ist so erfolgreich, weil es unser Ziel ist, für den Menschen zu designen.”

Unser Alltag ist von einem sehr schnellen Lebensstil dominniert,
jeder soll jederzeit und überall Bestleistungen erbringen.

White Space ist ein mobiler Arbeitsplatz und dient dazu Menschen in einem nicht privatem Umfeld eine Form von Privatsphäre zu bieten.
Wo auch immer man gerade ist, egal wie laut es ist, fühlt man sich durch die umarmente Form immer ein bißchen geborgen und kann sich somit besser konzentrieren.

White Space wurde für Flughäfen, Großraumbüros, Hotels und Arbeitsorte mit Lärmproblemen designt.
Die Form ist in sich geschlossen, jedoch nicht verschliessbar.

Die Konstruktion besteht aus einem metall Stecksystem und ist mit einer Kunsstoffhülle überzogen, für Büros ist es jedoch als Polstermöbel gedacht.

Renderings von Jakob Posch